dem Wahnsinn nahe

war ich heute Nachmittag. Vor einiger Zeit hat war eine Strickfreundin so lieb und hat mir das Nähe eines Beutels gezeigt.

Nun wollte frau heute endlich mal einen allein nähen und musste feststellen, dass nahezu alles in Vergessenheit geraten war, bzw. durcheinander gebracht wurde.

Stunden habe ich damit zugebracht, herauszufinden, welche Ecken denn nun zusammengenäht werden müssen, um einen schönen Boden zu fabrizieren.

Dann ist frau laufen gegangen und danach ist der Knoten geplatzt und es funzte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 1 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “dem Wahnsinn nahe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s