Ich wollte schon immer mal…

Ich wollte schon immer mal…

einigen Leute sagen, dass sie mich total nerven, aber da die Kinder früher dressiert und nicht erzogen wurden, wird das letztendlich nie stattfinden (was vielleicht auch besser so ist)

meinem Sohn sagen, dass ich ihn ganz schrecklich lieb habe, aber trotzdem darauf warte, dass die Knete stimmt und er sich ein eigenes Domizil suchen kann (was auch noch so einige Jährchen dauern wird)

völlig hemmungslos Wolle und Spinnfasern bestellen, mich mittenrein setzen und völlig am Rad drehen *gg* (böse Zungen behaupten, ich hätte so was in der Art schon mal getan?)

Solch Frage kommt von fraubollerbaum.kilu.de/

und ich könnte mir vorstellen, dass der Wahl zur Miss schlampigsten Hausfrau nicht allzu viel im Wege steht.

Heute Abend habe ich völlig schamlos dicke Spinnweben an der Flurlampe im Beisein einer Besucherin weggefegt. Ich schwöre, ich habe die dicken Flusen da vorher nie nicht gesehen, was eigentlich aufgrund der guten Sichtbarkeit gar nicht angehen kann. Bleibt zu erwähnen, dass ich einen superordentlichen Gatten habe *gg*

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 1 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Kommentare zu “Ich wollte schon immer mal…

  1. Jou! Das ist mir auch passiert *michkringelvorlachen*
    Ist es nicht komisch, dass man an seiner Wohnung kaum was auszusetzen hat solange man unter sich ist. Wehe es kommt Besuch- da sehe ich auf einmal lauter Schmutz und Staub.
    Das einzig Gute ist, dass wir hier im 16, Stockwerk noch keine Spinne hatten, die Fäden ziehen könnte (in der früheren Wohnung hatten wir dafür genug!).
    Dafür sammelt sich hier der Staub nach kurzer Zeit Zentimeterweise an. Aber wie gesagt- er bleibt oft unbemerkt- bis sich Besuch ankündigt *g*

    Dein oranges Garn ist übrigens wunderschön!

    LG
    Christine

    Gefällt mir

  2. ROTFL , ich tröste mich ja immer damit das alles besser wird wenn die Kinder mal größer und aus dem Haus sind, meine weitere Menagerie verkleinert ist und ich dann viel mehr Zeit für sowas habe……ob das wirklich passieren wird ???? …. o.k. Hoffnung versetzt Berge und solange tut es richtig gut wenn man mitbekommt, das es einem nicht alleine so geht ….. (ob man Katzen statt auf Mäuse auf Spinnweben fangen dressieren kann….grübel)

    schmunzelnde Grüße
    Bina

    Gefällt mir

  3. Hihi, an der Miss-Wahl nehme ich auch teil … werde zwar nicht gerade Platz 1 – 3 erreichen, bin aber auch nicht gerade unberechtigt nominiert *unschuldig guck*

    Ich sage mir immer, daß ich nicht Sklave oder Geisel meines Haushaltes bin … die Zeit kann ich doch viel besser und vor allem kreativer nutzen und ich habe andere Qualitäten 🙂
    Bei uns ist übrigens Arbeitsteilung angesagt … mein LAG meist 65% und ich 35% 😛 … nur meckern darf ich dann nicht, wenn er etwas nicht zu meiner Zufriedenheit gemacht oder übersehen hat.

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    Gefällt mir

  4. naja, andere haben einen Putzfimmel – WIR stricken die tollsten Socken, oder???

    Beim Wettbewerb bin ich dabei! Und ich habe im Moment SEHR SEHR gute Chancen aufs Treppchen zu kommen!

    Liebe solidarische Grüße

    Ricarda

    Gefällt mir

  5. Liebe Margit
    Ich wußte gar nicht,daß ich eine Zwillingsschwester habe. Den 1, Platz würde ich aber bekommen .Außerdem wußtest du nicht das man Spinnweben und Staub ec. nur sieht wenn Besuch da ist, sonst fällt er nicht auf.Besucher fanden es aber nicht so schlimm wie ich,weil es ja ach so gemütlich ist.
    Also laß Dich umarmen und strick Deine Sachen mal schön weiter und Dein Sohn kann von heut auf morgen ausziehen .Genieß auch diese Zeit.
    Liebe verstehende Grüße Friederike

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s