eine Riesensauerei

habe ich heute entdeckt, als ich den Stoff für neue Sofakissen zuschneiden wollte:

Wie kann eine Verkäuferin so was verkaufen??

Gekauft ist es in Bremen und da fährt frau natürlich nicht mal eben über 100 km, um zu reklamieren.

Advertisements

4 Kommentare zu “eine Riesensauerei

  1. Sorry, Margit,

    da ich nicht selbst nähe bin ich wohl zu blöd den Fehler zu entdecken, es sei denn du meinst die schräge Kante oben.

    Ist die Frage, ob die Verkäuferin, das als Fehler anerkennen würde, da hättest du ja selbst dran schnibbeln können.

    Ansonsten würde ich auf jeden Fall reklamieren. Ruf vorher an und beschwer dich auf jeden Fall.

    lg
    Sabine

    Gefällt mir

  2. Das ist grob gesagt eine Sauerei!

    Ich kaufte einmal in Hamburg für meine Schwägerin eine hübsche Bluse, die ich weihnachtlich verpacken ließ. Als sie meine Schwägerin auspackte, war am Kragen ein frischer Blutstropfen. Da war ich aber dann wieder im Geschäft und beschwerte mich. Es war Glück, dass die gleiche Bluse noch einmal vorhanden war. Sie wurde mir natürlich umgetauscht.

    Auf jeden Fall würde ich es an Deiner Stelle beim nächsten Besuch in Bremen reklamieren. Ev. dieses Foto mitnehmen.

    Lieben Gruß
    Lemmie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s