Glück und Pech

großes Glück hatte frau, dass der Gatte ihren Wunsch nach einem Herz aus Metall sofort erfüllt hat

Pech hatte frau, dass auf ihre wiederholte Anfrage in einer Mailingliste für Sockenstrickerinnen nach den Maßen für Kindersocken in Gr. 18 von Spitze bis Ferse keine Antwort kam. (frau wollte unbedingt toe-up stricken, um zukünftig an der Restverwertung für Kindersocken zu arbeiten)

Nun sind sie zu groß, aber Kinderfüße haben ja die Eigenschaft zu wachsen *gg*

und so bleiben sie erst mal im Hause und dienen zum „Messen“

Advertisements

2 Kommentare zu “Glück und Pech

  1. Hallo Margit,

    schön das dein Mann dir deinen Wunsch nach den Herzen erfüllen konnte. Sie machen sich sehr gut als Dekoration.

    Babysöckchen für die Größe 18/19, da
    habe ich den Buch von Stepahanie van der Linden „Kuschelweiches für Babys und Kleinkinder“ folgendes gefunden:
    Für ein Garn mit Lauflänge von 160m auf 50g und Nadelstärke 2,5 werden 40 Maschen angeschlagen und die Fußlänge beträgt 12,5cm. Fußlänge bis Spitzenbeginn 10,0cm.
    Ich hoffe es hilft dir ein wenig weiter.

    Lieben Gruß, Maxie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s