manchmal ist der Wurm drin

gestern Abend hab ich eifrig an einem Sockenschaft gestrickt und schon das Gefühl gehabt, dass das aufwändige Muster sich nicht für die bunte Wolle eignet, aber ich hab trotzdem tapfer weitergestrickt.

Heute wurden dann die Nadeln gezogen, ein einfacheres Muster genommen und auch das war nichts.

Dann schaute ich im Bücherregal nach Sockinnovation und konnte das Buch nicht finden. Tausend Gedanken, wo es sein könnte und leichtes Herzklopfen, weil es zuletzt mit nach Krautsand gereist war…. na ja, wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen. Jetzt ist Devon auf den Nadeln und mal sehen, ob es mit dem Garn harmoniert.

Dann habe ich mir den Beitrag Muttertag nochmal angesehen und festgestellt, dass ich da einen ganz fiesen Rechtschreibfehler drin hatte. Der ist nun auch behoben… also kann es aufs Sofa gehen

schlafkatz

Der Gatte hat mir heute noch eine große Freude gemacht und wer schauen mag:

zauberli.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s