ich stricke wieder

Der böse Finger ist gut geworden, er ist noch ein bisschen steif und empfindlich, aber es wird wieder

Dieses Tuch mit Blattrand ist mir im örtlichen Geschenkeladen (sie haben auch ein bisschen Wolle und eine der Verkäuferinnen strickt auch eifrig) über den Weg gelaufen und da musste ein Knäuel Daphne von Lang mit

hier ist das Blattmuster gut zu erkennen

Ansonsten bin ich eifrig am Mützen häkeln, sie sollen im Dawanda-Shop einziehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2013 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu “ich stricke wieder

  1. Schön dass du wieder stricken kannst. Ist dein Finger wieder voll beweglich? So ein Sehnenriss ist nämlich gar nicht so ohne. Weißt du, wobei die meisten Fingersehnen reißen: beim Bettenmachen (ich arbeite in der chirurgischen Ambulanz eines Krankenhauses). Wünsch dir alles Gute und frohes Stricken.
    LG
    Ingrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s