es läuft wieder und danke

ja, ich stricke und ich bin auch nicht mehr so schrecklich traurig, *froi*

Heute Nachmittag wurden Zopfgummis gehäkelt, die lieben die kleinen Mädels sehr. 2 Kolleginnen haben die vom ersten Häkelschub alle aufgekauft und deshalb nun Nachschub.

und dann hab ich mich an diese Mütze gewagt, sie hat eine sehr eigenartig zu strickende Form und wird wie ein „U“ gestrickt, da muss frau schon ein bisschen die grauen Zellen anstregen. Ganz zufrieden bin ich nicht, aber ich werde ihr jetzt noch einen Häkelrand verabreichen und dann müsste sie gut sitzen, meine Schwiegertochter hat sie heute Nachmittag schon mal probeweise aufgesetzt und für etwas zu weit und nicht weit genug über die Ohren befunden.

und von hinten

und Pulswärmer, die kann frau ja immer gebrauchen, sie wärmen so schön und schmücken schlichte T-Shirt-Ärmel

und dann möchte ich mich noch bei all denen bedanken, die mir tröstende Worte zum letzten Beitrag hinterlassen haben, es hat mir sehr gut getan und ich werde euch auch bald wieder besuchen kommen und Kommentare hinterlassen, die Zeit der ganz tiefen Traurigkeit ist zum Glück vorbei und ich kann jetzt postiv an unseren Moses zurückdenken und mich über die Zeit freuen, die wir gemeinsam hatten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2013 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “es läuft wieder und danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s