Wer hätte das gedacht

diese Socken sind seit Ende Juni auf den Nadeln gewesen, der böse Finger hatte mich überrascht und die Socken in die hinterste Ecke verbannt, weil auf Nadelspiel-Stricken gar nicht ging.

Gut abgelagertes, vor 2 Jahren von leichtem Mottenbefall heimgesuchtes Opal-Lieblingsgarn, ich glaube Frosch, Gr. 42, der Gatte wird sich freuen

und da ich gerade am Aufarbeiten bin, nun endlich den Gattenpullover 2013 auf die Nadeln genommen.

Das Garn hatte ich im zeitigen Frühjahr bei der Hamburger Wollfabrik gekauft und dann hat mich die Lust völlig verlassen. Aber nun, der Vorsatz, es bis -Weihnachten zu schaffen, ist gefasst – schaun wir mal –

kleine Panne, die Anleitung war mal ein freies Ebook und ich habs nicht abgespeichert und nur die ersten beiden Seiten ausgedruckt, warum auch immer.

Es heißt St. Ninnian und ich improvisier jetzt mal, bzw. hab das Muster gem. Fotos von Ravelry eingeteilt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2013 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Wer hätte das gedacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s