Stoffmesse in Hamburg Schnelsen

Gestern war ich mit 2 Mädels in Hamburg auf der Stoffmesse und es war so mega toll. Von Stoffen und Zubehör total überwältigt, aber es war einfach zu voll. Nach 3 Stunden haben wir uns davon gemacht und die Beute war überschaubar.

Dann ging es zu Ikea und da haben wir gleichmäßig zugeschlagen, wie wir festgestellt haben.

Na ja und Hotdogs und Süßigkeiten mussten natürlich auch sein.

Abends hab ich noch ein kleines Portemonnaie genäht, denn die kleinen Täschchen haben es mir im Moment angetan. Schuld ist eine Kollegin, die mich bat, ihr am Freitag ganz auf die Schnelle eines zum Verschenken zu nähen. Sie ist auch Schuld, dass der Hausputz am Freitag gänzlich ausfiel. Aber ich habe es gerade nachgeholt.

und dann sind da noch die kleinen Schutzengelkissen, die ich zum gestickt und genäht habe und ich bin ein bisschen stolz darauf, denn den knienden Engel habe ich selbst digitalisiert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2014 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s