Taschenbaumler und Schlüsselverstecker

Zusammen mit einer lieben Stick- und Nähfreundin ist heute dieses digitalisiert worden und ich hab es auch gleich noch umgesetzt und gestickt

und dann hatte ich bei

Marion

so einen niedlichen Schlüsselverstecker gesehen und sie dazu auch ein bisschen näher befragt und ich hab es dann mit den Augen “geklaut” und mit Stickmaschine und Nähmaschine und ziemlich viele Fummelei ist das entstanden

Ich wollte eigentlich nur üben, aber ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen

Liebe Marion danke schön für die Inspiration

Jetzt geh ich aufs Sofa und stricke noch 10 cm am Boxy, dann ist der Body fertig. Ich meine natürlich nicht, dass ich heute 10 cm stricke, sondern überhaupt *smile* es ist nämlich sehr langweilig, 312 Maschen in Runden bis auf wenig Maschen in rechts links, alles rechts zu stricken

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2014, genäht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s