bei allerschönstem Sonnenschein

habe ich Samstag und Sonntag auf der Terrasse gesessen und gesponnen und verzwirnt

dass das nun bald vorbei sein soll, macht mich ein bisschen wehmütig.

So schön der Herbstbeginn ist, so sehr gruselt es mich vor dem November

es sind nun gut 300 g und ich denke für ein kuscheliges Tuch in Herbstfarben wird es reichen.

Das Spinnfutter lagert seit Jahren hier und ich bin froh, dass ich es nun endlich versponnen habe.

die Farben auf der Spule zeigen Farbton besser

Nun müsste der Tag nur noch so 4 bis 5 Stunden mehr haben, dann könnte ich vielleicht alles schaffen, was mir so im Kopf verschwebt, noch in diesem Jahr zu stricken.

Advertisements

3 Kommentare zu “bei allerschönstem Sonnenschein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s