ich tu mich schwer

mit meinem Macbook, das Bearbeiten und Speichern der Bilder ist sooo gewöhnungsbedürftig und dann hol ich zum Bloggen immer wieder das alte Notebook hervor, aber dessen Tage sind gezählt *seufz*
Wof fange ich an?
Auf Facebook bin ich am Samstag auf eine Gruppe gestoßen, da nähen Frauen für die Kinderkrebsstation der Uniklinik Hamburg-Eppendorf und das hat mich schwer beeindruckt.
Zur Zeit werden gerade Kissen mit einem lachenden Gesicht benötigt, die an Leukämie erkrankte Kinder während der Therapie begleiten sollen.
Da musste ich alles andere erstmal links liegen lassen und das machen
UKE
und heute noch dieses
Clown
UKE
ein schönes Gefühl, ein bisschen Trost spenden zu können
und dann wurde es Zeit, an den Geburtstag der Enkelin nächste Woche zu denken und ihre Nähaufträge abzuarbeiten
Paulas
den Stoff hatte sie in meinem Schrank entdeckt und ganz genaue Vorstellungen gehabt.
Paulas
Stricktechnisch entsteht eine Auftragsbabydecke und ich hoffe, dass sie am Wochenende fertig wird.
Dann gibt es auch ein Foto.

Advertisements

3 Kommentare zu “ich tu mich schwer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s