da war so eine Idee

Es fing ganz harmlos an. Der Gatte hat sich endlich dazu bereits erklärt, mit seinen Jagdtrophäen aus dem Wohnzimmer auszuziehen.
Deshalb sollte/muss eine Wand neu gestrichen werden und dann kam mir mal wieder eine gute Idee und der Gatte wurde auf dem richtigen Fuß erwischt und das Geschehen nahm seinen Lauf
und jetzt haben wir hier Chaos
Chaos
aber wenn die Balken der Decke erstmal alle in dem schönen „Grau“ erstrahlen
Balken
und alles Möbel wieder an ihrem Platz, bzw. an einem noch besseren Platz im Wohnzimmer stehen, dann bin auch ich wieder froh, denn ich mag keine Baustellen im Haus und fühl mich in meinem Zimmer zwar immer im kreativen Chaos wohl, aber in anderen Räumen kann ich das so gar nicht ab.
Deshalb mal eben schnell rausgeschaut und mich an den Frühlingsblümchen erfreut
Veilchen
und während der Gatte fleißig an den Balken arbeitete, hab ich die Stickmaschine schnurren lassen und MugRugs gestickt.
MugRug
und ich weiß auch schon wer sich demnächst darüber freut

Advertisements

2 Kommentare zu “da war so eine Idee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s