Ein Leseknochen 

Wenn man die erste Klasse hinter sich hat und schon beinahe alles lesen kann , braucht man einen eigenen Leseknochen – ich hätte auch nie gedacht , dass die beim Lesen im Bett oder auf dem Sofa so praktisch sind 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s